Werkstoff-Eigenschaften von PRESSTHERM -
Isolierwerkstoffe für beheizte Pressen

  Anwendungs Temperatur
(°C)
Druckfestigkeit bei
erhöhter Temperatur
(N/mm2)
Biege-
festigkeit
(N/mm2)
Wärme-
leitfähigkeit
(W/mK)
Setzverhalten
(%)
  dauernd kurzzeitig   bei °C   bei 30 N/mm2 bei 70 N/mm2
PRESSTHERM® WD 20 200 210 bei 200°C: 260 500 0,21 bei 200°C: 1,0 -
PRESSTHERM® WD 23 220 230 bei 220°C: 450 600 0,3 - bei 220°C: 0,6
PRESSTHERM® WD 23-1 230 250 bei 230°C: 320 425 0,23 bei 230°C: 0,3 bei 230°C: 0,5
PRESSTHERM® WD 25 250 260 bei 250°C: 350 400 0,23 - bei 250°C: 0,6
PRESSTHERM® WD 25-1 250 260 bei 250°C: 340 480 0,23 - bei 250°C: 1,0
PRESSTHERM® WD 26 260 300 bei 250°C: 200 120 0,22 - bei 260°C: 0,7
PRESSTHERM® WD 28 280 300 bei 250°C: 350 250 0,31 - bei 280°C: 1,6
PRESSTHERM® WD 200 200 220 bei 200°C: 190 - 0,24 bei 200°C: 2,0 -
PRESSTHERM® WD 280 280 300 bei 250°C: 130 - 0,28 bei 280°C: 1,2 -
PRESSTHERM® PD 400 400 - - 0,21 - -
PRESSTHERM® GL 500 600 bei 200°C: 250 200 0,26 bei 260°C: 3,5 -
PRESSTHERM® AG 200 240 - - 0,13 - -

 

Die aufgeführten Werte wurden an Norm-Prüfkörpern ermittelt. Die Werkstoffeigenschaften können in Abhängigkeit von den Anwendungen und der Bauteilgeometrie von diesen Werten abweichen. Für die genaue Klärung der Werkstoffeignung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Weitere technische Daten auf Anfrage. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 2014.

 


Produkte und Lösungen von DOTHERM live erleben. Alle Messetermine 2018.