FRATHERNIT - Isolierwerkstoff von DOTHERM


FRATHERNIT ist der ideale Isolierwerkstoff im Werkzeug- und Formenbau. Als Bindersystem dienen Polyester-, Epoxid-, Copolymer-, Polyimid- oder Silikonharz. Dieses bestimmt dann Eigenschaften wie Temparaturstabilität, chemische Beständigkeit, Wärmeleitfähigkeit, elektrische Isolierwerte, Brandschutzklassen und Herstellungskosten. Weitere Eigenschaften wie die Druckfestigkeit bei maximaler Anwendungstemperatur und das Setzverhalten hängen von den Trägermaterialien ab. Hierfür stehen Schnittkurzfasern, Glimmer, Fein- und Rovinggewebe zur Verfügung. Entscheidend für die Auswahl ist, ob der Verbund als Schicht/Laminat oder quasiisotrop aufgebaut sein soll.

 

FRATHERNIT ist gekennzeichnet durch:

  • hohe Temperaturdruckfestigkeit
  • hohe Temperaturstabilität
  • sehr geringe Wärmeleitfähigkeit
  • chemische Beständigkeit

Werkstoffdaten FRATHERNIT: arrow_right_grey_60x60.png

Einsatzbereich für FRATHERNIT ist überwiegend der Werkzeug- und Formenbau.

Weiter Datenblatt FRATHERNIT 2000 M Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT 2000 A Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT 2000 B Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT 4000 Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT A extra Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT AE 4 Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT AE 3 Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT AN Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT AP Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT AS Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT DN Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT HP Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT HS extra Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT SG Download pdf
Weiter Datenblatt FRATHERNIT Si Download pdf
Produkte und Lösungen von DOTHERM live erleben. Alle Messetermine 2017.