DOTEX - duroplastische Verbundwerkstoffe auf Phenolharz-Basis


Bei DOTEX handelt es sich um sogenannte Baumwollhartgewebe (HGW) und Hartpapiere (HP). Dieses sind duroplastische Verbundwerkstoffe auf Phenolharzbasis. Während das Harzsystem die Temperaturstabilität, Wärmeleitfähigkeit, Bearbeitbarkeit, die Herstellungskosten sowie die Reib- und Gleiteigenschaften bestimmt, definieren die unterschiedlichen Gewebe- und Papierstrukturen den Verbund als Schicht/Laminataufbau. Je nachdem, ob man mit Baumwollgewebe oder Papierschichten arbeitet, variieren die mechanische Festigkeit, das Setzverhalten und die konstruktiven Freiheitsgrade bei Zeichnungsteilen.

 

Folgende Eigenschaften können bei DOTEX-Werkstoffen herausgestellt werden:

  • gute mechanische Festigkeit
  • gute Reib- und Gleiteigenschaften
  • ausgezeichnete Dämm- und Dämpfwirkung (bei harzgebundenem Baumwollgewebe)
  • hervorragende Bearbeitbarkeit
  • sehr preiswerte Lösung

Werkstoffdaten DOTEX: arrow_right_grey_60x60.png

Einsatzbereich der DOTEX-Werkstoffe ist der allgemeine Maschinen- und Anlagenbau.

Weiter Datenblatt DOTEX 110 Download pdf
Weiter Datenblatt DOTEX 110 Rhor Download pdf
Weiter Datenblatt DOTEX 110 Rundstab Download pdf
Weiter Datenblatt DOTEX 120 Download pdf
Weiter Datenblatt DOTEX 120 Rhor Download pdf
Produkte und Lösungen von DOTHERM live erleben. Alle Messetermine 2017.