Thermische Isolierungen für den Werkzeug- und Formenbau

Thermische Isolierungen für den Werkzeug- und Formenbau - DOTHERM

Werkzeugnormalien, Isolierplatten, Heißkanal- und Außenisolierungen fertigt Dotherm für den Werkzeug- und Formenbau an. Die dafür verwendeten Werkstoffe müssen vor allem hitzebeständig sein, denn ihre Aufgabe ist es, eine exakte Temperaturführung sicherzustellen und die Schmelze in Thermoplastprozessen zu stabilisieren. Auch hier sind Materialien gefragt, welche die Wirtschaftlichkeit der Produktionsprozesse unterstützen. Das leisten unsere technischen Kunststoffe vor allem durch ihre gute elektrische und thermische Isolierfähigkeit. Sie halten bis zu 350 °C aus und verfügen je nach Herstellungsverfahren über weitere Eigenschaften, z. B. Reinraumtauglichkeit, mit denen sie den Anforderungen spezifischer Anwendungen entsprechen.

Wir beantworten Ihre Fragen. Schreiben Sie uns.

E-Mail an DOTHERM


Produkte und Lösungen von DOTHERM live erleben. Alle Messetermine 2017.