Thermische Isolierung für die Kunststoffschweißtechnik

dotherm-kunstoffschweisstechnik.jpg

Die Kunststoff-Schweißtechnik hat sich, gerade in den letzten Jahren, rapide weiterentwickelt. Was sich allerdings nicht geändert hat: Beim Schweißvorgang entsteht große Hitze, die isoliert werden muss. Dabei gilt: Je kürzer die Zykluszeiten, desto größer die Energiemenge, die in die Fügezone eingebracht werden muss. Dabei entstehen hohe Temperaturen, vor denen die oft empfindlichen Umgebungen geschützt werden müssen. Genau hier möchte sich DOTHERM einbringen – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn DOTHERM fertigt passgenaue, widerstandsfähige Bauteile zur thermischen und elektrischen Isolierung für alle gängigen Maschinen und Anlagen zum Kunststoffschweißen. Und egal in welcher Branche Sie tätig sind, ob Automotive, weiße Ware oder Folienverarbeitung, welche Schweißtechnik Sie einsetzen und ob Sie über eine Erstausstattung oder eine Nachrüstung von Isoliermaterial nachdenken: DOTHERM hat das Know-how, die Erfahrung und die Produkte, mit denen Sie die Hitze in Schach halten.

Wir beantworten Ihre Fragen. Schreiben Sie uns.

E-Mail an DOTHERM
Weiter Download Broschüre Kunststoffschweißen Download pdf
Produkte und Lösungen von DOTHERM live erleben. Alle Messetermine 2016.